Die antizionistische Mythologie der Linken

Von Robert S. Wistrich Robert S. Wistrich war Professor für moderne europäische und jüdische Geschichte an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Er stand dort dem internationalen Institut zur Erforschung des Antisemitismus vor und war Forschungsprofessor am Shalem Center in Jerusalem. Zu seinen Büchern zählen u.a.: Hitler’s Apocalypse (St. Martin’s Press, 1986), Anti-Semitism: The Longest Hatred…

Heks und sein Verhältnis zu Israel

Seit Sommer 2015 ist Andreas Kressler Direktor des Hilfswerks der evangelischen Kirchen Schweiz. Wie seine Vorträge beweisen , hat er sich entschieden, die antiisraelische Agenda seines Vorgängers Ueli Locher fortzuführen. Wir werden deshalb auch unsere Aufklärung über Heks weiterführen und veröffentlichen hier generelle Informationen zu dieser Spendensammelorganisation. Notabene: Heks wird von Bund, Kantonen und Gemeinden…